Angebote zu "Soll" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Immuno
11,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Katharina kommt aus dem Kindergarten und fühlt sich gar nicht gut. Sie hat eine Erkältung. Die Mutter bringt sie zum Kinderarzt. Philip soll auch mitkommen, denn er soll geimpft werden. Der Kinderarzt ist sehr nett und erklärt beiden Kindern genau, was er untersucht und wozu Katharinas Medizin und Philips Impfung not-wendig sind. Wieder zu Hause, schläft Katharina ein und plötzlich ist er da: Immuno. Immuno gehört zu den Abwehrzellen im Körper. Er kann Katharina erklären, warum sie krank ist und was die Abwehr- und Immunzellen alles unternehmen, um mit krank machenden Bakterien und Viren fertig zu werden. Mithilfe von Immuno und seinen Kollegen wird Katharina bald wieder ganz gesund. Ein Buch, in dem der Kinderarztbesuch, die Entstehung von Krankheiten und die körpereigene Abwehr leicht verständlich erklärt werden. Bärbel Spathelf ist als freie Marketingberaterin tätig und lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Frankfurt. Susanne Szesny, geboren 1965 in Dorsten, Studium der Visuellen Kommunikation in Münster. Illustratorin für Kinderbücher. Seit 1990 freiberuflich tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Duisburg.

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Buch - Der kleine Räuber ... will, dass alles w...
10,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kleine Räuber wollen immer bestimmen! So auch Max, der gleich Räuberhauptmann sein möchte. Doch die anderen können gar nicht verstehen, dass Max immer bestimmen muss. Deswegen hat Max bald Streit mit seiner Schwester, seinem Freund und sogar mit Frau Lieblich aus dem Kindergarten. Das jedoch gefällt Max auch nicht! Was soll er nur tun, damit sich seine Freunde mit ihm vertragen? Zum Glück hat Max eine famose Idee und seine Mama hilft ihm. Und Max sieht ein, dass auch kleine Räuber nicht immer bestimmen müssen! Ein Bilderbuch zum Thema: Trotzen, Bestimmen, Vertragen. Julia Volmert, geboren 1965 in Warburg. Studium u. a. der Visuellen Kommunikation. Zahlreiche Kinderbuch-Veröffentlichungen, z. T. übersetzt in andere europäische Sprachen.Susanne Szesny, geboren 1965 in Dorsten, Studium der Visuellen Kommunikation in Münster. Illustratorin für Kinderbücher. Seit 1990 freiberuflich tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Duisburg.

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Buch - Der geheimnisvolle Ritter Namenlos
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Prinzessin Violetta will auch so reiten und kämpfen können wie ihre großen Brüder. Ihr Vater, König Wilfried, hat allerdings ganz anderes mit ihr vor. Zur Feier ihres Geburtstages wird ein Turnier stattfinden. Dass der Sieger Violetta zur Frau bekommen soll, will sie unbedingt verhindern. Aber dann taucht ein geheimnisvoller Ritter auf. Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin. Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann. Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles, zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg. 2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim und den Medienpreis "Bambi", 2009 den Jacob-Grimm-Preis.Kerstin Meyer, geb. 1966, arbeitete während ihres Studiums an der Fachhochschule für Gestaltung u.a. als Trickfilmerin und hat inzwischen zahlreiche Kinderbücher illustriert.

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Buch - Die Wilden Hühner und die Liebe
7,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wild verliebt! Der neue Band der Wilden Hühner ist da!Liebe ist schön, aber gar nicht so einfach! Das müssen auch die fünf wilden Hühner einsehen. Sprotte ist zwar weiterhin glücklich in den Pygmäen Fred verliebt, aber ihre Mutter kann sich nicht entscheiden, ob sie wieder heiraten soll oder nicht. Und das geht Sprotte ganz schön auf die Nerven. Die schöne Melanie ist immer noch in Willi verknallt, Trude entdeckt ihre Vorliebe für schwarze Locken, und Frieda muss sich mit einer Wochenendfreundschaft herumärgern. Wilmas erste Liebe aber ist die komplizierteste von allen! Was daraus wohl wird?Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles, zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim und den Medienpreis "Bambi", 2009 den Jacob-Grimm-Preis.

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Buch - Tintenblut, Band 2
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es soweit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weitJa, er war zurück. Er war tatsächlich zurück. Endlich. Und plötzlich stieg ihm das Glück zu Kopf wie ein Glas schwerer Wein. Selbst der Gedanke an Farid konnte es nicht länger trüben. Der Alptraum, der zehn Jahre gedauert hatte, war vorbei. Wie leicht er sich fühlte, leicht, wie eins der Blätter, die wie Gold von den Bäumen regneten.Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles, zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim und den Medienpreis "Bambi", 2009 den Jacob-Grimm-Preis.

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Buch - Gespensterjäger auf eisiger Spur
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Gänsehaut-Alarm! Als Tom den Keller betritt, entdeckt er dort ein echtes Gespenst! Es ist schimmlig-grün und schleimig und jagt ihm einen riesigen Schrecken ein. Tom bittet die erfahrene Geisterjägerin Hedwig Kümmelsaft um Hilfe. Doch das Gespenst Hugo ist gar nicht gefährlich, es sitzt selbst ganz schön in der Tinte: Ein UEG (ein Unglaublich Ekelhaftes Gespenst) hat sich sein Haus unter den Nagel gerissen. Wo soll Hugo denn nun spuken? Gemeinsam machen sich Hedwig, Tom und Hugo daran, das UEG zu vertreiben ein gefährliches und ziemlich frostiges Unterfangen! Der schaurig-schöne Gruselklassiker von Bestsellerautorin Cornelia Funke ist wunderbar zum Vorlesen und zum Selberlesen ab 8 Jahren geeignet. Die farbigen Bilder von Scary Harry-Illustrator Fréderic Bertrand unterstreichen den Humor der Reihe perfekt.Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles, zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim und den Medienpreis "Bambi", 2009 den Jacob-Grimm-Preis.Fréderic Bertrand erblickte 1981 mitten in der Wüste das Licht der Welt und lernte bald, Zeichen und Bilder auf Papyrus zu kritzeln.

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Tintenwelt: Tintenblut, 2 Audio-CDs, Teil 2 Hör...
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine Welt voller Zauber und Gefahren.Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weitNach der hochgelobten ersten Produktion folgt nun Teil 2 der "Tintenwelt"-Hörspielbearbeitung - stark inszeniert mit Musik, Geräuschen und vielen bekannten Sprechern.Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles, zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim und den Medienpreis "Bambi", 2009 den Jacob-Grimm-Preis.Rainer Strecker, geb. 1965, erhielt seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Der Film- und Fernsehschauspieler ist als Hörbuchsprecher bekannt geworden.Cathlen Gawlich, geboren 1970, absolvierte eine Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam und ist bekannt aus zahlreichen Serien und Filmen ("Tatort", "Emil und die Detektive"). Sie ist die Synchronstimme von Sandy, dem Eichhörnchen, in "SpongeBob" und von Rose in "Two and a Half Men".

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Buch - Meine erste Kinderbibliothek: Meine erst...
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

- Erste Vorlesegeschichten für Kinder ab 18 Monaten- Situationen, die Kinder von zu Hause kennen- Fördert Fantasie und EmpathieVorlesezeit ist Kuschelzeit!Line besucht Opa, Theo planscht im Planschbecken, Ella ist eine gute Ärztin und Max besucht die Robben. Liebevolle, kurze Geschichten und Reime erzählen von großen und kleinen Erlebnissen aus dem Familienalltag. Die Bilder laden Groß und Klein dazu ein, weitere Details zu finden und noch mehr Geschichten zu erfinden. Ein wunderschönes Vorlesebuch (nicht nur) für das Gutenacht-Ritual.Finn ist ein guter Bauer, Theo macht eine Wasserschlacht, Teddy hat Hunger, Ella verarztet die kranken Tiere und Line macht mit Opa Musik.Kurze Geschichten und Reime erzählen von Situationen, die die Kleinen aus ihrem Alltag kennen. Sie eignen sich so gut, um abends oder auch einfach zwischendurch zur Ruhe zu kommen.Die liebevollen Illustrationen laden dazu ein, die Geschichte auch im Bild zu verfolgen, an eigene Erlebnisse anzuknüpfen oder selbst erste Geschichten zu erfinden.Grimm, SandraSandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser ...Szesny, Susanne"Mit meinen Büchern will ich eine Brücke schlagen zwischen der emotionalen Welt der Kinder und den Erwachsenen", erklärt Susanne Szesny das Anliegen ihrer Arbeit. Sie wurde 1965 in Dorsten geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Münster. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Designerin ist sie als freie Illustratorin in Duisburg tätig und hat zahlreiche Bilder-, Spiele- und Liederbücher gestaltet. Ihr Erfolg liegt darin, dass sie die Erkenntnisse und Inhalte ihrer Bücher so transportiert, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene berührt und inspiriert werden. "Dabei", wünscht sich die Illustratorin, "soll man vor allem Spaß haben, sich wieder erkennen und schmunzeln."

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Geisterhand, Hörbuch, Digital, 1, 30min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geisterhand gehört mit zu den unheimlichsten Liebesgeschichten Selma Lagerlöfs: Eine junge Frau namens Ellen lebt bei zwei älteren Tanten und ist mit einem nicht mehr ganz jungen Arzt verlobt, bald soll geheiratet werden. Sie ist in einem Zimmer untergebracht, in dem es spuken soll. Wann immer jemand falsch spielt, zeigt sich eine Geisterhand, die einer alten Frau gehört und dem Betrüger droht.Als Ellen einen Brief an ihren Verlobten schreibt, kommt sie gerade bis zu den Worten "Mein geliebter ..." - in diesem Moment sieht sie die vor boshafter Freude zitternde Hand, die sich über die Tischkante direkt auf sie zubewegt - und erleidet einen Nervenzusammenbruch. Ihr Verlobter wird als Arzt eiligst herbeigerufen und sie gesteht ihm, dass sie ihn nur heiraten wollte, um den nervigen Tanten zu entkommen. Ellen gibt ihm den Verlobungsring zurück. Und dann erfährt diese einfühlsame Geschichte eine ungeahnte Wendung.Die Sprecherin:Katrin Boers, geboren 1975, stammt aus Dorsten/Nordrhein-Westfalen und studierte in Münster Kunstgeschichte. Parallel arbeitete sie als Reporterin beim Privatradio in NRW. Nach ihrem Studium folgte ein Hörfunk-Volontariat und seit 2005 arbeitet sie als freie Radio- und Fernsehjournalistin für den WDR. Sie präsentiert regelmäßig die regionalen Nachrichten auf WDR2 für das Studio Dortmund und das Nachrichtenformat "Land und Leute" bei WDR4. Ihre Stimme ist in ARD- und WDR-Dokumentationen zu hören. Sie spricht neben Hörbüchern auch Audioguides und medizinische Webinare. Die Autorin:Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf wurde am 20. November 1858 auf Gut Mårbacka in Värmland, Schweden geboren und starb am 16. März 1940 ebendort. Sie war eine der bekanntesten Schriftstellerinnen des Landes und gehört zu den schwedischen Autoren, deren Werke zur Weltliteratur zählen. 1909 erhielt sie als erste Frau den Nobelpreis für Literatur. (Quelle: Projekt Gutenberg)Die Reihe "Pickpocket Edition" wurde vom Verlag 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katrin Boers. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/010621/bk_edel_010621_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot